Gloria Ferraro

  • 04.07.2018
  • 21 Uhr
  • Folkwang Café
  • Klemensborn 39, Essen

Ist das Orange?
Ich habe angefange zusammen mit der Band Morgen Jass zu arbeiten und bin auf was neuse gelandet. Sieht ihr wahrscheindlich auf dem Bild. Sind diese Farben? Nächster Termin ist am 04. Juli, da werden wir Improvisieren, kommt vorbei!
Eigenkompositionen in Stil Jass/Rock/Fusion/Funk mit:
Philipp Humburg, E-Gitarre
Fabian Neubauer, Keyboard
Malte Winter, E-Bass
Marvin Andrä, Schlagzeug.

Morgen Jass

Kollaboration für das neue kommende Album der Band

Gloria Ferraro | News Gloria Ferraro | News





  • 29.06.2018
  • 19:30 Uhr
  • Klemensborn 39, Essen

Von der interdisziplinären Improvisation reizt mich besonders, die Kombination von Eigenschaften verschiedener Kunstformen, die Raum für Neues schafft. Bei einer Jam mit Jakob Jentgens lernte ich den Schlagzeuger Marvin Andrä und der Pianist Fabian Neubauer kennen. Marvin, Fabian, Malte Winter (Bassist) und ich haben an der Folkwang Plattform teilgenommen und für einen Viertel Stunde vor neuem Publikum improvisiert.

Neue Musikern machen jetzt mit

Kollaboration mit Marvin Andrä und Fabian Neubauer

Gloria Ferraro | News Gloria Ferraro | News





  • Gloria Ferraro & Jakob Jentgens
  • Stadterneuerungsgesellschaft (SEG)
  • 11.03.2018 Gelsenkirchen

Im Auftrag der SEG haben Jakob und ich mit Pinsel und Saxophon durch das Treppenhaus des Ninety6 improvisiert und uns bewegt und diesem dabei eine neue Gestalt gegeben.
Ninety6 ist ein Wohnprojekt aus Gelsenkirchen-Ückendorf für junge Leute & Kreative, initiiert von der WiFö und der SEG.
"Mit der Revitalisierung des Quartiers rund um die Bochumer Straße leistet die Stadt Gelsenkirchen erneut Pionierarbeit: Die hier realisierte Stadterneuerung wird als Modellprojekt für die zukünftige Stadtentwicklung in vergleichbaren Quartieren dienen."

'im Haus 96

Improvisation und neue Gestaltung des Treppenhauses

Gloria Ferraro | News Gloria Ferraro | News Gloria Ferraro | News Gloria Ferraro | News Gloria Ferraro | News Gloria Ferraro | News




Dort halte ich euch auf dem Laufenden über neue Kollaborationen mit tollen Künstlern, aller Art Experimenten und die nächste Verantaltungen. Ich freue mich schon, euch endlich das "Behind the scene" zeigen du dürfen.

Jetzt auch auf Instagram

Hast Du schon abboniert?




  • 11.03.2018
  • 15 Uhr
  • Bochumer Str. 96, Gelsenkirchen

Am 11.03.2018 werden Jakob Jentgens - Saxophonist und ich - bildende Künstlerin mit einer gemeinsamen Improvisation das Treppenhaus des ninety6 in der Bochumer Straße 96 in Gelsenkirchen neu gestalten. Das Duo entwickelt seit Dezember 2017 ein interdisziplinäres Improvisationskonzept, bei dem Graphik und Klang mit einander in Dialog treten.

Neue Kollaboration mit Jakob Jentgens

Ein wortloses Verständnis in der Sprache der Ästhetik

Gloria Ferraro | News Gloria Ferraro | News Gloria Ferraro | News


'im Haus 96 | 11.03.2018

Gloria Ferraro | News